Entspannung in der Geburtsarbeit

Kursleitung: Birgit Liebert

Das Wort Geburtsarbeit verbinden wir mit Energie, Anstrengung und die aktive Unterstützung mit den Wehen umgehen zu können. Die damit verbundene Haltung und Anforderung erzeugt wiederum Spannung (Anspannungskreisslauf).

Als erfahrene Doula möchte ich Dir zeigen wie Du den Fokus auf die ENTspannung legen kannst in Deiner Begleitung unter der Geburt und bereits in der Schwangerschaft.

Wenn Du Deiner schwangeren Frau helfen kannst, in die Entspannung und in die Pausen zu gehen und sie diese wahrhaftig also solche erlebt, wird sie die Geburt und die Schwangerschaft als kraftvoller und positiver erleben. Sie wird erfahren wie sie diese effektiven Pausen als zusätzliche Ressource nutzten kann. Diese Kraftquelle wird ihr das ganzen Leben als Oase zur Verfügung stehen.

Im Wandel der Doula Arbeit durch die bestehende Pandemie ist es wichtiger denn je geworden die Paare in der Schwangerschaft intensiver zu begleiten und ihnen das nötige Rüstzeug mitzugeben, falls Du als Doula nicht in den Kreißsaal kommst.

Wenn es Dir gelingt Dein Paar kompetent und inhaltsreich zu stärken, so dass sie genährt und selbstbestimmt in die Geburt gehen, ist dies der eigentliche Erfolg der Doulaarbeit.

Inhalte

Workshop Termin 1

  • Warum ist Entspannung so wichtig?
  • Massagen
  • Verschiedene Entspannungsmöglichkeiten

Workshop Termin 2

  • Anleiten und Übung einer Entspannung, Persönlichkeitsarbeit & eigene Wahrnehmung als Gebende
  • Körperarbeit
  • Unterstützende therapeutische Kommunikation / Affirmationen

Abschluss / Zertifizierung

Voraussetzungen

Für den Lehrgang solltest du eine Medizinisches Grundwissen vorweisen können oder eine Ausbildung zur Doula haben.

Rücktrittsmodalitäten

Bei Rücktritt nach Anmeldung entstehen folgende Kosten: bis 15 Tage vor Fortbildungsbeginn: 50% der Kosten danach: der gesamte Betrag, es sei denn eine andere Teilnehmerin kann von der Warteliste nachrücken oder Sie finden eine Ersatzteilnehmerin. In diesem Fall bekommen Sie die Fortbildungskosten abzüglich der Bearbeitungsgebühr von € 50,00 zurückerstattet.

Bei Rücktritt nach Beginn der Fortbildung erfolgt keine Rückerstattung. Ausstehende Beträge müssen trotzdem geleistet werden.

Sollte die Ausbildung von Seiten des Veranstalters abgesagt werden, so werden bereits entrichtete Beträge zurückerstattet. Weitere Forderungen können nicht geltend gemacht werden.

Die Fortbildung findet ab 5 Teilnehmer statt.

Termine

  • 23. April 2021
    15.00 Uhr – 18.00 Uhr

  • 21. Mai 2021
    15.00 Uhr – 18.00 Uhr

Teilnehmer

6 – 8 Personen

Kosten

75,00 Euro Kursgebühr
pro Teilnehmer und Workshop, zzgl.

30,00 Euro Tagungsgebühr

Kursort

Gesundheilpraxis Bretten
Hermann-Beuttemüller-Str. 14
75015 Bretten
(2 OG, Eingang an Gebäuderückseite)

Kursleitung

Birgit Liebert
Doula, Therapeutische Frauen-Massage, Klangmassage und Klangmeditation nach Peter Hess

Warum dieser Kurs?

Das Weitergeben der Entspannungstechniken und deren Anwendung, ist für das Paar ein riesige Bereicherung und wird als wahre Hilfe zur Selbsthilfe angenommen. So wird die Geburt als selbstbestimmtes Erlebnis abgespeichert, Kraftressourcen genährt und eigener Handlungsspielraum vermittelt.

Da es immer weniger Großfamilien gibt, in denen auch das „alte“ und intuitive Wissen weitergegeben wird und das Internet die Frauen eher verunsichert ist es wichtiger denn je die immense Kraft der Entspannung zu erkennen und weitergeben zu können als wertvolle Ressource.

Mein Newsletter für Dich

Hier findest Du monatlich Infos rund um Schwangerschaft und Wohlbefinden im eigenen Körper, interessante Einblicke in meinem Arbeitsalltag, empfehlenswerte Anlaufstellen und Kooperationspartner*innen oder aktuelle Angebote.

Die Angaben erfolgen freiwillig. Wir verwenden Sie nur zur Personalisierung unseres Newsletters. Deine Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen findest Du auf unserer Datenschutzseite. Du kannst dich mit einem einfachen Klick in jedem Newsletter wieder abmelden.